HeimatGenuss im Warnemünder Hof

Veröffentlicht am:

Der Warnemünder Hof gehört der Ringhotels-Kooperation an und handelt nach der Philosophie „Echt HeimatGenuss erleben“.

Die Menschen sehnen sich in unserer schnelllebigen und oft unpersönlichen Zeit nach etwas, das echt und glaubwürdig ist und deshalb versprechen die rund 130 Ringhotels, zu denen auch der Warnemünder Hof gehört, dass Gäste bei ihnen „Echt HeimatGenuss erleben“ können.

Um ein Gefühl von Heimat entstehen zu lassen, verwöhnen die Gastgeber der Ringhotels ihre Gäste unter anderem mit hausgemachten und regionalen Köstlichkeiten.

Die Identifizierung mit der Region ist ein Markenzeichen der Ringhotels und unseres Hauses. Genuss und gutes Essen sind im Urlaub besonders wichtig. Die Qualität des Fleisches, die Frische des Gemüses, die Aromen der verwendeten Kräuter und die Qualität der Lebensmittel. Wir setzen auf eine enge Zusammenarbeit, beispielsweise mit Imkern, Bauern und Fischern der Region.

Seit Oktober 2016 leben auf unserem Dach ca. 50.000 Honigbienen (friedliche Buckfastbienen) die zusammen mit anderen Bienenstämmen der Warnemünder „Imkerei Wende“ für Sie leckeren Honig produzieren.

Erleben Sie den norddeutschen HeimatGenuss an der Ostsee mit 2 Nächten inklusive Frühstück, Abendessen und vielem mehr…

Schon ab 179 € pro Person.

 

Passend zu der neuen Philosophie gibt es nun auch ein neues Maskottchen für die Ringhotels - Biene Paul. Er wartet bei uns im Haus auf Sie und hat schon jetzt 50.000 neue Bienenfreunde.

 

HeimatGenuss%20Bienenstock

zurück zur Newsübersicht