Sie möchten ihren nächsten Wellnessurlaub buchen und wissen noch nicht wohin? Die Ostseeküste mit ihrem heilsamen Klima bietet zahlreiche malerisch gelegene Hotels mit Spa-Angeboten in idyllischen Seebädern und Kurorten. Sei es ein Last-Minute-Kurzurlaub oder eine ausgiebige Reise mit Wellnessfaktor, für jedes Bedürfnis und jeden Geldbeutel gibt es passende Angebote. Lange weiße Strände, hübsche Promenaden und maritimes Feeling schaffen in vielen Ostseebädern wie in Warnemünde bei Rostock das perfekte Ambiente für Ihren nächsten Urlaub.

 

Das erwartet Sie:

  • Wellnessurlaub an der Ostsee - Atempause und Meeresluft

  • Genießen Sie Ihr Wellnesswochenende mit diesen Anwendungen

  • Wellnessurlaub mit Hund: Erholsame Tage mit Ihrem Vierbeiner

 

Wellnessurlaub an der Ostsee - Atempause und Meeresluft

Sie kennen es sicher auch, das befreiende Gefühl beim Einatmen frischer salziger Ostseeluft am Strand. Ein Wellnessurlaub an der Ostsee bietet zahlreiche Vorteile. Das beruhigende Rauschen des Meeres, die frische Seeluft auf der Haut und lange vitalisierende Spaziergänge sind gesundheitsfördernd und wirken sich positiv auf Ihr Immunsystem aus. In Verbindung mit der freien Natur bringt ein Urlaub an der Ostsee eine wohltuende Wirkung für Atemwege und Haut mit sich. Nicht nur Asthmatiker und Allergiker können von dem angenehmen Seeklima profitieren. Auch Sie finden an der Ostsee ideale Bedingungen für eine aktive Erholung - und das in einem schönen Hotel.

 

 

Auf einen schönen Wellnessbereich mit hauseigener Saunalandschaft und Schwimmbad müssen Hotel-Gäste im Norden nicht verzichten. Kosmetische Behandlungen und Medical-Wellness können das Rundum-Wohlfühlerlebnis ergänzen, damit Sie sich in Ihrem Urlaub an der Ostsee regenerieren können.

Genießen Sie Ihr Wellness-Wochenende mit diesen Anwendungen

Ob für ein Wochenende, einen Kurzurlaub oder länger, tanken Sie wieder neue Kraft für Ihren Alltag mit diversen Wellness-Anwendungen in einem Hotel an der Ostsee wie in Warnemünde. Nach einem ausgiebigen Spaziergang lässt es sich bei einer Massage besonders gut entspannen. Eine Kopf-bis-Fuß-Anwendung knetet Anspannungen einfach weg. Wer es ein wenig sinnlicher möchte, greift zu Massagen mit Aroma- oder Kerzenöl. Wohltuende Packungen, zum Beispiel mit regionaler Rügener Heilkreide oder Meeresalgen, sind nicht nur entspannend, sondern bieten auch gesundheitliche Vorteile für Ihren Körper. entsprechend Ihrer individuellen Bedürfnisse und Wellness-Wünsche.

Massage%20mit%20O%CC%88l

Ein Erlebnis für die Sinne: Massagen mit Aromaöl. © pixabay

 

In der Nebensaison kann sich ein Urlaub an der Ostsee sehr lohnen. Ist Ihnen das Meer zu kalt, genießen Sie stattdessen einfach ein vitalisierendes Peeling mit Meersalz. Das hat denselben Effekt und wirkt zudem entgiftend und entschlackend. Auch exotischere Relax-Momente können dank ayurvedischer Anwendungen und Öl-Bädern wahr werden.

 

Massage

Ayurveda-Massagen: Exotisch erholen an der Ostsee.

 

Für spezielle medizinische Anwendungen und Kuren bieten die Seeheilbäder entlang der Ostseeküste ideale Voraussetzungen. Medical Wellness vereint Ihr Wellness-Erlebnis mit Präventionsmaßnahmen um Ihre Gesundheit auf Vordermann zu bringen. Eine ganzheitliche, perfekt auf Sie abgestimmte Behandlung bietet Ihnen das Beste aus beiden Welten, um ihr Wohlbefinden zu steigern.

Ob Sie nun Ihrem Traum von schöneren Beinen im Rahmen eines Medical-Wellness-Arrangements näher kommen wollen, Ihrem regulären Gesundheits-Check-up eine Wellness-Komponente verleihen oder Ihrem Körper eine Abnehm-/Detoxkur gönnen möchten - schenken Sie auch Ihrer Gesundheit Urlaub!

 

Idealerweise befindet sich eine fachärztliche Praxis direkt im Wellnesshotel - so kann das Zusammenspiel aus Entspannung und gesundheitlicher Prophylaxe gelingen.

 

Wellnessurlaub mit Hund? Erholsame Tage mit Ihrem Vierbeiner

Wie wäre es mit einem Wellness-Urlaub an der Ostsee mit Ihrem Hund, um ein paar Tage die Seele baumeln zu lassen? Verbinden Sie lange Spaziergänge am Strand oder durch die zahlreichen Wald- und Wandergebiete an der Ostsee mit dem Komfort eines Wellnesshotels mit Ihrem Vierbeiner. Spezielle Hotelzimmer für Gäste mit Hunden machen es möglich.

 

 

Strand%20mit%20Hund

Wellness-Urlaub an der Ostsee mit Hund genießen. © pixabay

 

Entlang der Ostseeküste gibt es viele ausgeschilderte Hundestrände, sodass Sie auch in der Hauptsaison mit Ihrem Hund verreisen können. In der Nebensaison von Oktober bis April dürfen die Fellnasen in den meisten Kurorten ohne Einschränkung mit an den Strand. Ihr vierbeiniger Freund wird vom Stöckchen holen und Frisbee spielen und vom Toben im Wasser begeistert sein und gut schlafen. Dann ist für Sie die perfekte Zeit um sich aus einem großen Wellness-Sortiment in Ihrem Hotel ein persönliches Verwöhnprogramm aussuchen.